Soli-Café und Tresen zum Tag der politischen Gefangenen

Wir wollen Euch herzlich einladen, zu unserem Soli-Café mit anschließendem Tresen am 23.03.2019 ab 16 Uhr in den Nordpol in Dortmund zu kommen.

Am 18.03. jährt sich der internationale Tag der politischen Gefangenen. Die Forderung lautet: Freilassung aller politischen Gefangenen, weltweit! Weitergehende Informationen wird es beim Café und Tresen geben. Ans Herz legen möchten wir Euch aber natürlich auch die Online-Ausgabe der Sonderzeitung.

Bei unserem Café erwartet euch neben Heißgetränken auch veganer Kuchen. Zum Abend hin wechsel wir dann entspannt in die Kneipe, bei der es neben den üblichen Nordpol-Getränken (Bier und Softdrinks) auch die Soli-Cocktails Mojito und Cuba Libre geben wird. Als Short-Drink servieren wir Mexikaner.

Die Einnahmen werden der Ortsgruppe der Roten Hilfe Bochum-Dortmund zu Gute kommen.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: