Rote Hilfe Bochum-Dortmund http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de Infos der Roten Hilfe e.V. - Ortsgruppe Bochum-Dortmund Fri, 14 Jun 2019 10:04:48 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Anarchistisches Parkfest am Samstag, den 15.06. in Dortmund: Update http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/06/11/anarchistisches-parkfest-am-samstag-den-15-06-in-dortmund-wir-sind-dabei/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/06/11/anarchistisches-parkfest-am-samstag-den-15-06-in-dortmund-wir-sind-dabei/#comments Tue, 11 Jun 2019 16:03:23 +0000 Administrator Dortmund http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/06/11/anarchistisches-parkfest-am-samstag-den-15-06-in-dortmund-wir-sind-dabei/ Leider müssen wir unseren Stand für das Anarchistische Parkfest absagen. Aber wir legen Euch auf jeden Fall nahe, hin zu gehen und sich das Programm sowie die Stände der vielen Initiativen anzuschauen.
Wir werden einen Info- und Verkaufsstand beim Anarchistischen Parkfest anbieten. Dort könnt ihr Bücher, T-Shirts und Zeitschriften von uns erwerben. Natürlich wird es wie immer auch das kostenlose Infomaterial geben zu den Themen Aussageverweigerung, Hausdurchsuchung usw.. Solltet ihr Euch gerade in einer Repressionssituation befinden, dann könnt ihr uns dort gerne für ein Einzelgespräch ansprechen. Wir können Euch beraten und Euch Anwält*innen vermitteln, die sich mit politischen Situationen auskennen.

Hier der Ankündigungstext der Organisator*innen des Parkfestes, der Anarchistischen Gruppe Dortmund:
„Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Anarchistisches Parkfest in Dortmund geben! Stattfinden wird das Fest in diesem Jahr am Samstag dem 15. Juni im Blücherpark (Hafenviertel Dortmund). Einzelpersonen, Freundeskreise, Initiativen, Gruppen oder sonstige Gemeinschaften die in irgendeiner Form mitwirken/mithelfen wollen können sich gerne bei uns melden. Weitere Infos und eine Übersicht mit den teilnehmenden Gruppen und Künstler*innen folgen in den nächsten Wochen. Unser Aufruf:

„…Es ist ein Ort zum Treffen, ein Ort zum Reden, in einer Welt in der wir keine Orte haben…“
– Früchte des Zorns – unser Haus

Anonyme Städte, Anonyme Viertel, Anonyme Nachbarschaft. Wer kennt schon den Menschen, der nur getrennt durch eine Wand neben einem*einer lebt. Isoliert von einander leben wir unser und die anderen ihr Leben.

Wir wollen raus, raus, raus, aus den grauen Fassaden und ab in den Park! Kommt am 15.06. ab 12.00 bis 20.00 Uhr zum anarchistischen Parkfest im Blüchernpark, im Hafenviertel der Dortmunder Nordstadt. Kommt zusammen und lernt euch kennen!

Wir wollen nicht nur mit dem Black Pigeon als Nachbarschaftsraum, als Ort der Zusammenkunft, als Ort des Kennenlernens das Viertel gestalten. Wir wollen unser buntes, solidarisches und vielfältiges Leben mitten in unserem Viertel erfahrbar machen. Wir wollen Platz bieten, für das, was in den eigenen Vier Wänden nicht geht. So viel Spielen und Erleben wie möglich schaffen. So viele unterschiedliche Basis-Iniativen wie denkbar im Park sehen, auch wenn diese vielleicht verschiedene Ansätze vertreten. Es ist uns wichtig nicht nur explizit anarchistische Zusammenhänge repräsentiert zu sehen. Wer nicht aktiv autoritäre Inhalte verbreitet, oder Anhänger*in von autoritären Organisierungskonzepten ist, sei uns willkommen.

Wir wollen Musik und Kultur für alle frei und zugänglich (zumindest an diesem Tag) mitten in der Stadt realisieren. Gutes (veganes) Essen zur Verfügung stellen, auch für diejenigen welche kein Geld haben. Und natürlich die Möglichkeit schaffen, sich inhaltlich weiter zu bilden.

Klar: All das lebt von der Initiative Vieler. Ein anarchistisches Parkfest ist nichts, was sich konsumieren lässt. Freiheit lebt von Eigenverantwortung und Handeln. Bring Spiele, Bälle, ein Planschbecken, Instrumente, Farbe oder was dir einfällt mit. Organisiere einen Infotisch deiner Basisiniative, einen Workshop zu etwas, was du gut kannst und anderen Menschen weiter geben möchtest. Koche oder backe etwas (veganes) zu Essen und bringe es zum (veganen-) Mitbringbuffet mit. Behandle andere Menschen, wie du behandelt werden willst. Lass deinen Müll nicht liegen. Bring dich ein!

Bisher haben folgende Gruppen/Initiativen zugesagt:

– Anarchistische Grupppe Dortmund
– Anarchistische Tierbefreier*innen Dortmund / die tierbefreier Bochum
– Anarchistisches Kollektiv Köln
– Black Pigeon
– Die Plattform
– FAU Bochum/Duisburg
– Foodsharing
– Frau Lose
– Hanfverband
– Hafeninitiative
– Klimavernetzung Ruhr
– Kurdischer Frauenverein
– Komm zu Potte
– Li(e)beration
– Mean Streets Antifa
– Rote Hilfe Bochum
– Schwarze RUB
– Tanz auf Ruinen
– Trotz Allem
– Unrast Verlag
– VegaDo
– Wir kotzen Farben

Für das Bühneprogramm zugesagt haben:

– Nordstadt meditiert
– Neo C.
– Knoppas MC
– Georgie kollektiv
– We Are Creatures
– Tolztoy

Neben dem kulturellem Angebot wird es natürlich auch (überwiegend veganes) Essen und Getränken geben. Angeboten wird unter anderem Suppe, veganes Mett, Salate, Kuchen, Crep und vieles mehr.

Für das Kinderprogramm ist bisher neben einer Hüpfburg, noch Kinderschminken, Seedbombs, sowie eine Rallye durchs Viertel geplant. Ausserdem wird eine Torwand aufgestellt und es wird noch verschiedene kleinere Angebote geben (z.B. jonglieren, Seifenblasen machen)
Während des ganzen Parkfestes werden einige Menschen die verschiedenen Angebote beaufsichtigen bzw. durchführen.

„..Die Kapitalisten wollen, dass es so ist, alles trostlos und tot, alles farblos und trist. Doch das hält auf die Dauer keine Sau aus, es stürzt auf einmal die Wand ein! Wir schreien nach Leben, nach Gemeinsamkeit, nach Platz für die Kinder, nach Licht und mehr Zeit. Und wir werden uns treffen auf der Straße im Kampf, in der Hand ein Stück vom Randstein!“

– Tomi Liedermacher“

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/06/11/anarchistisches-parkfest-am-samstag-den-15-06-in-dortmund-wir-sind-dabei/feed/
Denkt dran: Die offene Sprechstunde am 01.05. verschiebt sich auf den 08.05.2019 http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/04/26/denkt-dran-die-offene-sprechstunde-am-01-05-verschiebt-sich-auf-den-08-05-2019/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/04/26/denkt-dran-die-offene-sprechstunde-am-01-05-verschiebt-sich-auf-den-08-05-2019/#comments Fri, 26 Apr 2019 12:25:29 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/04/26/denkt-dran-die-offene-sprechstunde-am-01-05-verschiebt-sich-auf-den-08-05-2019/ Da der 01.05. ein Feiertag, aber traditionell natürlich auch ein Arbeiter*innenkampftag ist, verschiebt sich die offene Sprechstunde von uns um eine Woche auf den 08.05.2019. Sie wird dann von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Schwanenstraße 30 (Parteibüro Die Linke in Dortmund) stattfinden.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/04/26/denkt-dran-die-offene-sprechstunde-am-01-05-verschiebt-sich-auf-den-08-05-2019/feed/
Soli-Café und Tresen zum Tag der politischen Gefangenen http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/12/soli-cafe-und-tresen-zum-tag-der-politischen-gefangenen/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/12/soli-cafe-und-tresen-zum-tag-der-politischen-gefangenen/#comments Tue, 12 Mar 2019 17:33:31 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/12/soli-cafe-und-tresen-zum-tag-der-politischen-gefangenen/ Wir wollen Euch herzlich einladen, zu unserem Soli-Café mit anschließendem Tresen am 23.03.2019 ab 16 Uhr in den Nordpol in Dortmund zu kommen.

Am 18.03. jährt sich der internationale Tag der politischen Gefangenen. Die Forderung lautet: Freilassung aller politischen Gefangenen, weltweit! Weitergehende Informationen wird es beim Café und Tresen geben. Ans Herz legen möchten wir Euch aber natürlich auch die Online-Ausgabe der Sonderzeitung.

Bei unserem Café erwartet euch neben Heißgetränken auch veganer Kuchen. Zum Abend hin wechsel wir dann entspannt in die Kneipe, bei der es neben den üblichen Nordpol-Getränken (Bier und Softdrinks) auch die Soli-Cocktails Mojito und Cuba Libre geben wird. Als Short-Drink servieren wir Mexikaner.

Die Einnahmen werden der Ortsgruppe der Roten Hilfe Bochum-Dortmund zu Gute kommen.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/12/soli-cafe-und-tresen-zum-tag-der-politischen-gefangenen/feed/
Neuer Termin und Ort für die offene Sprechstunde http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/06/neuer-termin-und-ort-fuer-die-offene-sprechstunde/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/06/neuer-termin-und-ort-fuer-die-offene-sprechstunde/#comments Wed, 06 Mar 2019 18:43:29 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/06/neuer-termin-und-ort-fuer-die-offene-sprechstunde/ Einer unserer Haupttätigkeiten ist das Anbieten einer offenen Sprechstunde, wo jede Person hinkommen kann, die juristische oder finanzielle Fragen im Zusammenhang mit Repression hat. Wir beraten gerne Einzelpersonen, aber auch Gruppen z.B. zum Thema Versammlungsrecht, Umgang mit politischen Verfahren, Öffentlichkeitsarbeit und finanzieller Unterstützung bei Geldstrafen etc.

Diese offene Sprechstunde findet ab April 2019 wie folgt statt:

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr
in der Schwanenstraße 30, 44135 Dortmund

Das ist das Büro des Kreisverband Dortmund der Partei Die.Linke. Wir möchten gerne darauf hinweisen dass wir als Ortsgruppe der Roten Hilfe e.V. weiterhin parteiunabhängig agieren. Jedoch benötigen wir einen zuverlässig nutzbaren Raum mit einer entsprechenden Ausstattung und waren auf der Suche nach einem neuen Raum, was uns dazu bewegt hat das Angebot des Kreisverbandes gerne anzunehmen.

Jedenfalls findet unsere nächste offene Sprechstunde dann am 03.04.2019 von 18:30 bis 19:30 Uhr statt.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/03/06/neuer-termin-und-ort-fuer-die-offene-sprechstunde/feed/
„Bequem, aber rechtswidrig“ – Verwaltungsgericht kritisiert Videoüberwachung der Polizei bei Demonstration http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/02/21/bequem-aber-rechtswidrig-verwaltungsgericht-kritisiert-videoueberwachung-der-polizei-bei-demonstration/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/02/21/bequem-aber-rechtswidrig-verwaltungsgericht-kritisiert-videoueberwachung-der-polizei-bei-demonstration/#comments Thu, 21 Feb 2019 05:58:57 +0000 Administrator Allgemein Dortmund http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/02/21/bequem-aber-rechtswidrig-verwaltungsgericht-kritisiert-videoueberwachung-der-polizei-bei-demonstration/ „Das heutige Urteil zeigt: Nicht gerechtfertigte Eingriffe in die Versammlungsfreiheit durch die Polizei müssen vor Gericht“, freut sich die Klägerin nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts. Sie war im Jahre 2016 Anmelderin einer größeren Demonstration gegen rechte Gewalt in Dortmund. Diese wurde durch die Polizei fortwährend gefilmt. Nachdem Journalisten, Demonstrationsteilnehmende und sie selbst als Anmelderin die Polizei auf die Grundrechtsverletzung hingewiesen hatte, wurde jedoch durch die Polizei weitergefilmt. Es handele sich um „reine Übersichtsaufnahmen für den Polizeiführer“ twitterte die Polizei Dortmund damals.

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen sieht es ganz anders. Mit Urteil vom 19.02.2019 stellt die 14. Kammer fest, dass die anlasslose Videobeobachtung der Versammlung rechtswidrig war. „Eine Kameraüberwachung durch die Polizei kann Menschen hindern, an einer Versammlung teilzunehmen. Dieser Einschüchterungseffekt ist mit der Versammlungsfreiheit nicht vereinbar. Die Polizei darf nicht einfach drauflos filmen“, so der Prozessbevollmächtigte, Rechtsanwalt Jasper Prigge. Das Gericht gab der Klägerin damit voll umfänglich Recht. Diese Form der anlasslosen Videoüberwachung sei, so der Vorsitzende Richter in seiner mündlichen Begründung wörtlich, „zwar bequem, aber rechtswidrig.“ Die Prozessbevollmächtigte der Polizei übrigens hatte die Verkündung des Urteils nicht abgewartet. Bei der Urteilsverkündung und -begründung fehlte sie im Gerichtssaal.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2019/02/21/bequem-aber-rechtswidrig-verwaltungsgericht-kritisiert-videoueberwachung-der-polizei-bei-demonstration/feed/
Solidarität muss praktisch werden! Veranstaltung im Anifa Café Witten http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/24/solidaritaet-muss-praktisch-werden-veranstaltung-im-anifa-cafe-witten/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/24/solidaritaet-muss-praktisch-werden-veranstaltung-im-anifa-cafe-witten/#comments Wed, 24 Oct 2018 16:08:10 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/24/solidaritaet-muss-praktisch-werden-veranstaltung-im-anifa-cafe-witten/ In Zeiten, wo Angstmacherei von Rechten und Konservativen in massiver Aufrüstung des Sicherheitsapparats endet und autoritäre Polizeigesetze in Zement gegossen werden, bedarf es der Solidarität progressiver und linker Strukturen. Die Rote Hilfe setzt diese Solidarität schon seit vielen Jahren in die Praxis um. Beim kommenden Antifa-Café kommen Menschen von den Roten Hilfe Bochum/Dortmund vorbei und stellen sich und ihre Arbeit vor. Desweiteren wird es darum gehen, wie sich Mensch gegen politische Repressionen schützen kann. Sowohl für das Verhalten im politischen Alltag, auf Demonstrationen oder im Netz wird es praktische Tipps geben, um sich präventiv auf Gefahren vorzubreiten und vor ungewollten Mitwisser*innen abzusichern. Wenn ihr aber durch euer politisches Handeln schon von Repressionen betroffen seid, dann kann die Rote Hilfe an eurer Seite sein und euch unterstützen. Wie, erfahrt ihr, wenn ihr rumkommt!

Im Anschluss wird es wieder etwas zu Essen und zu Trinken geben.

Mi. 7. November 2018, geöffnet ab 18:00 Uhr, Vortrag ab 19:00 Uhr
Im Trotz Allem in Witten

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/24/solidaritaet-muss-praktisch-werden-veranstaltung-im-anifa-cafe-witten/feed/
Wir sind auf dem Initiativenflohmarkt am 11.11. im Bahnhof Langendreer http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/18/wir-sind-auf-dem-initiativenflohmarkt-am-11-11-im-bahnhof-langendreer/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/18/wir-sind-auf-dem-initiativenflohmarkt-am-11-11-im-bahnhof-langendreer/#comments Thu, 18 Oct 2018 13:01:18 +0000 Administrator Bochum http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/18/wir-sind-auf-dem-initiativenflohmarkt-am-11-11-im-bahnhof-langendreer/ Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass wir wieder mit einem Stand auf dem Initiativenflohmarkt im Bahnhof Langendreer vertreten sein werden. Dieser findet am 11.11.2018 von 11 bis 15 Uhr statt.

Neben Infos über uns und eine kleine Auswahl des üblichen Antirepressionsmaterials und Stände von vielen anderen tollen Initiativen, wird auch viiiel Trödel präsentiert werden bei dieser Veranstaltung. Ganz bestimmt wird es in der Halle auch wieder Kuchen, Kaffe und Waffeln geben. Eben alles, was zu einem anständigen Trödelmarkt gehört

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/10/18/wir-sind-auf-dem-initiativenflohmarkt-am-11-11-im-bahnhof-langendreer/feed/
Neuer Key zur E-Mail Verschlüsselung http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/09/07/neuer-key-zur-e-mail-verschluesselung/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/09/07/neuer-key-zur-e-mail-verschluesselung/#comments Fri, 07 Sep 2018 05:19:06 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/09/07/neuer-key-zur-e-mail-verschluesselung/ Wir haben einen neuen pgp-key zur Verschlüsselung der Kommunikation per E-Mail! Diesen findet Ihr wie immer unter Kontakt. Prüft nach dem Speichern auf jeden Fall den Fingerprint.

Der neue Key musste erstellt werden, da der Alte abgelaufen ist.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/09/07/neuer-key-zur-e-mail-verschluesselung/feed/
Offene Sprechstunde wird nach Dortmund verlegt http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/08/14/offene-sprechstunde-wird-nach-dortmund-verlegt/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/08/14/offene-sprechstunde-wird-nach-dortmund-verlegt/#comments Tue, 14 Aug 2018 15:02:29 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/08/14/offene-sprechstunde-wird-nach-dortmund-verlegt/ Unsere monatlich stattfindende Sprechstunde wird ab Montag, dem 03.09. in Dortmund im Kulturhaus des Taranta Babu stattfinden. Die Uhrzeit bleibt wie gewohnt bei 19:30 Uhr und auch der Turnus, jeden ersten Montag im Monat, ändert sich nicht.

Zu der offenen Sprechstunde sind alle eingeladen, die juristischen Rat bezüglich einer politischen Aktion möchten, einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen wollen oder noch nach solidarischen Anwält*innen suchen, die sich mit Strafverfahren in Zusammenhang mit politischen Aktionen auskennen.

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/08/14/offene-sprechstunde-wird-nach-dortmund-verlegt/feed/
Verschiebung der nächsten Sprechstunde auf Montag, den 09.04.2018 http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/03/26/verschiebung-der-naechsten-sprechstunde-auf-montag-den-09-04-2018/ http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/03/26/verschiebung-der-naechsten-sprechstunde-auf-montag-den-09-04-2018/#comments Mon, 26 Mar 2018 09:54:54 +0000 Administrator Allgemein http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/03/26/verschiebung-der-naechsten-sprechstunde-auf-montag-den-09-04-2018/ Liebe Genoss*innen,

aufgrund des Feiertages am 02.04.2018, verschiebt sich unsere offene Sprechstunde auf eine Woche später, also den 09.04.2018 um 19.30 Uhr wie immer im Sozialen Zentrum Bochum.

Solidarische Grüße

]]>
http://rotehilfebochumdortmund.blogsport.de/2018/03/26/verschiebung-der-naechsten-sprechstunde-auf-montag-den-09-04-2018/feed/